Aktuelles

 

29.09.2019

Städtepartnerschaftsradweg Braunschweig-Magdeburg

 

 

 

Der Stdädtepartnerschaftsradweg zwischen Braunschweig und Magdeburg wird am 03.10.2016 eröffnet.

Alle Informationen hierzu finden Sie auf der Internetseite des Städtepartnerschaftsradweges Braunschweig-Magdeburg.

http://staedtepartnerschaftsradweg.de/

 

 

 

14.08.2016

 

Helmsteder Sonntag Sonderheft Wandern und Radfahren

 

 

 

Wandern und Radfahren in Helmstedt und Umgebung

Das Sonderheft mit Tourvorschlägen als PDF finden Sie hier:

Download des Sonderheftes

 

 

 

 

10.08.2016

 

Sommerreise des Ministerpräsidenten Stephan Weil

 

 

 

v. li.: Stephan Weil, Henry Bäsecke, Thomas Kempernolte, Matthias Wunderling-Weilbier und Hans Werner Schlichting auf dem Thie in Hoiersdorf.

 

Am 10.08.2016 besuchte Ministerpräsident Stephan Weil auf seiner Sommerreise den Naturpark Elm-Lappald. Auf der „Schöningen-Route“ konnte er den Facettenreichtum der Region erleben.

Den Pressetext zur Tour finden Sie hier:

Pressetext

 

 

28.02.2016

 

 

Mit dem Rad den Naturpark Elm-Lappwald erkunden -

Verkaufsstart des neuen Tourbuches

 

 

 

Die 20 schönsten Radtouren im Naturpark Elm-Lappwald in einem Buch zusammengefasst – Viola Vorbrod und Thomas Kempernolte ist es nun gelungen, dies zu realisieren. Anlässlich der Präsentation im Schöninger Rathaus gaben sie nun den Startschuss für den Verkauf. Ab sofort ist das Tourbuch im Buchhandel und im Internet erhältlich.

 

Das Tourbuch enthält zusätzlich eine Faltkarte mit den Touren. Es ist im Verlag Andreas Reiffer erschienen und 100 Seiten stark. „Wir haben uns bewusst für diesen Veröffentlichungstermin entschieden“, so Thomas Kempernolte:. „Der Start der Radsaison steht vor der Tür und sicher wird hier und da noch ein passendes Ostergeschenk gesucht.“

Das Buch ist in allen Buchhandlungen, bei den regionalen Radhändlern und online erhältlich.

http://www.verlag-reiffer.de/

 

Presseberichte:

Wolfenbütteler Zeitung am 16.03.2016

Helmstedter Nachrichten am 11.03.2016

Helmstedter Sonntag am 28.02.2016

Helmstedter Nachrichten am 27.02.2016

Helmstedter Nachrichten am 30.01.2016

Helmstedter TageBLOG am 26.02.2016

 

Präsentation des Tourbuches am 25.02.2016 im Schöninger Rathaus:

v.li.: Henning Schrader (Tourismusgemeinschaft Elm-Lappwald), Henry Bäsecke (Bürgermeister Stadt Schöningen), Viola Vorbrod (Landkreis Helmstedt) Autor Thomas Kempernolte, Kerstin Langenheim (Geschäftsführerin Bürgerstiftung Ostfalen), Hans Werner Schlichting (Erster Kreisrat Landkreis Helmstedt), Dieter Kley (IGS Development)

 

 

15.02.2016

 

Elm Super Trail in Runde 5

 

 

 Auf dem Bierweg im Elm

 

Hallo Freizeitsportlerinnen, hallo Freizeitsportler,

der Elm Super Trail geht in Runde 5.

Am Sonntag den 5. Juni 2016 ist es wieder soweit.

 

Mehr Informationen findet ihr im Bericht der Helmstedter Nachrichten:

 

Bericht Helmstedter Nachrichten vom 13.02.2016

und unter:

http://www.elmtrail.de/

 

Anmelden könnt ihr Euch hier:

http://my3.raceresult.com/48224/?lang=de

 

Hinweis zu den Laufstrecken:

 

Die Streckenführung im Bereich Schöningen wurde geändert!

Die Wechselstelle wurde vom Burgplatz Schöningen in den Elm verlagert. Ihr findet sie dann im Bereich Elmhaus/Singplatz.

Die letzte Versorgungsstation im Bereich Goldquellenhütte entfällt.

Die Wegführung im Elm wurde so geändert, dass die Streckenlängen und Höhenmeter unverändert sind.

 

 

Die korrigierte Streckenführung finder ihr hier:

 

Elm Super Trail 72km, 1130 Höhenmeter
PDF Elm Super Trail 72km

Elm Super Trail 25km, 400 Höhenmeter

PDF Elm Super Trail 25km

 
Elm Super Trail Zeitentabelle:
PDF Elm Super Trail Zeitentabelle

 

Bei YouTube gibt es ein Video zum 4. Elm Super Trail.

Elm Super Trail 2015 Der Film (14 Minuten)

https://youtu.be/_nanvgXXnso

 

 

01.02.2016

 

Tourbuch zu den Radrouten im Naturpark Elm-Lappwald

 

 

 

Naturpark Elm-Lappwald - Die 20 schönsten Radtouren

 

Sie wollen den Naturpark Elm-Lappwald mit dem Rad entdecken?

Der Naturpark Elm-Lappwald hat einiges zu bieten: Herrliche Landschaften, kulturelle Besonderheiten und eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten – von der Steinzeit über das Mittelalter bis hin zur jüngsten deutschen Geschichte.

Dieses Buch enthält 20 sorgfältig von einem Kenner ausgearbeitete Radtouren durch diese wunderbare Region und wird ergänzt durch kostenlos im Internet erhältliche Informationen wie Tourflyer, GPX-Daten und eine Smartphone-App (Android).

Zusätzlich ist eine Faltkarte mit den Radtouren im Buch enthalten.

Damit eröffnet sich Ihnen die Möglichkeit, den Naturpark Elm-Lappwald auf eine ganz eigene, intensive Art und Weise zu »erfahren«.

100 Seiten, 14,8 x 21 cm, Klebebindung mit Fadenheftung, Einlegekarte im Maßstab 1:73.300
ISBN 978-3-945715-12-3, 12,90 EUR (D)

Das Buch ist in allen Buchhandlungen, bei den regionalen Radhändlern und online erhältlich.

 

http://www.verlag-reiffer.de/

 

Presseberichte der Braunschweiger Zeitung

Helmstedter Nachrichten am 30.01.2016

 

 

14.07.2015

 

Einweihung der Radroute

"Grenzenlos – Rundkurs Deutsche Einheit"

 

 

Hallo Radsportlerinnen, hallo Radsportler,

 

der nächste Meilenstein bei der Verbesserung der Infrastruktur für Radfahrer im Naturpark Elm-Lappwald ist erreicht. Am 14.07.2015 haben wir auf dem Burgplatz in Schöningen die Radroute „Grenzenlos – Rundkurs Deutsche Einheit“ eingeweiht.

Mehr Informationen hierzu in den Presseberichten:

Pressebericht Helmstedter Nachrichten vom 15.07.2015

Pressebericht Helmstedter Sonntag vom 19.07.2015

 

Den Flyer zur Tour zum Download gibt es hier:

Flyer Radroute Grenzenlos-Rundkurs Deutsche Einheit

 

Ein Video zur Tour ist bei YouTube eingestellt:

https://youtu.be/LNGeGULJd9I

 

 

 

16.06.2015

App - Radtouren im Naturpark Elm-Lappwald

 

 

Endlich ist sie da, die kostenlose App mit den Radtouren im Naturpark Elm-Lappwald.

Um die App noch im Frühjahr 2015 an den Start bringen zu können, haben wir uns dazu entschlossen, eine „Vorabversion“ zu veröffentlichen.

Damit haben jetzt alle Nutzer eines Android-Smartphones die Möglichkeit, die Touren mit dieser Navigationssoftware abzufahren.

Mehr Informationen finden Sie unter dem Verzeichnis:
App - Radtouren im Naturpark Elm-Lappwald

 

 

07.06.2015

Elm Super Trail am 31.05.2015 war ein toller Erfolg

Vor dem Start an der Burg Warberg

 

240 Läuferinnen und Läufer haben bei herrlichem Wetter den Elm auf der 72 km oder 25 km langen Laufstrecke umrundet.

Das Feedback der Läufer ist wieder ausgesprochen positiv. Neben der anspruchsvollen und naturnahen Laufstrecke wurde die familiäre Atmosphäre, die perfekte Betreuung und gute Organisation gelobt. Die Teilnahme am 5. Elm Super Trail, der am 29.05.2016 stattfindet, wurde von vielen Läuferinnen und Läufern schon zugesagt.

 

Die Ergebnislisten vom 4. Elm Super Trail findet ihr hier:

http://my3.raceresult.com/32716/?lang=de

 

Bei YouTube gibt es ein Video zum 4. Elm Super Trail.

Elm Super Trail 2015 Der Film (14 Minuten)

https://youtu.be/_nanvgXXnso

 

Der 5. Elm Super Trail findet statt am

Sonntag, 05. Juni 2016.

 


Auf dem Bierweg in Richtung Schunterquelle

 

15.04.2015

Elm Super Trail 2015

 

Start zum Elm Super Trail an der Burg Warberg

 

Elm Super Trail am 31.05.2015

Das Lauf-Highlight in Südost-Niedersachsen, der Elm Super Trail, geht am 31.05.2015 in die 4. Runde.

Ab 9.00 Uhr starten wieder die Läuferinnen und Läufer auf der Burg Warberg.

Auf einer 72 Kilometer langen Strecke kann Norddeutschlands schönster Laubwald- Höhenzug, der Elm, wieder umrundet werden.

Die Läuferinnen und Läufer können sich nicht nur auf ein Landschaftserlebnis der besonderen Art mit tollen Ausblicken und anspruchsvollem Profil freuen, sondern auch auf herzliche Begegnungen mit den Menschen rund um den Elm.

Der Start- und Zielort ist so bemerkenswert wie die Laufveranstaltung selbst. Die Burg Warberg im Landkreis Helmstedt bietet eine attraktive Kulisse, um die Teilnehmer herzlich empfangen, versorgen und unterhalten zu können.

 

Mehr Informationen zum Elm Super Trail finden Sie unter:

http://www.elmtrail.de

 

  Hier der Flyer zum downloaden

 

 

 

Versorgungs- und Wechselstelle in Schöningen

 

 

 

09.11.2014

Lückenschluss einer alten West-Ost-Verbindung

 

Der Hagenweg führt vom Tetzelstein zur Schunterquelle

 

 

Auf 800 m Länge wurde die wichtigste Verbindung

zwischen Tetzelstein und Schunterquelle ausgebaut.

 

Hier der Pressebericht der Helmstedter Nachrichten:
West-Ost-Verbindung

 

 

 

 

 

 

07.11.2014

Alte Burg Warberg Rundweg

 

Die neue Infotafel an der Alten Burg Warberg

 

Alte Burg Warberg Rundweg 

Rund um die Alte Burg gibt es nun eine Beschilderung.

 

Hier der Pressertikel der Helmstedter Nachrichten:
Wegbegleiter für Burg-Wanderer

 

Den Flyer zur Wanderung finden Sie hier:
Alte Burg Warberg Rundweg

 

 

 

 

14.11.2014

Der Bundesverband des ADFC im Naturpark Elm-Lappwald

 

Auf dem Romanik Radweg bei Rottorf

 

Am 31.10.2014 war der Fachausschuss vom Bundesverband des ADFC im Naturpark Elm-Lappwald.

20 Fachleute vom ADFC, unterstützt von 15 Verantwortlichen aus den Kommunen, WOB AG, ZGB und Allianz für die Region haben sich über die Radregion informiert.

 

Mehr dazu im Bericht der Braunschweiger Zeitung:

Bericht ADFC

Helmstedts Radwege auf dem Prüfstand

 

 

Am 5-kantigen Stein im Elm

 

 

 

11.09.2014

Mountainbiketouren in den Dolomiten

 

Vom Passo Feudo zurück nach Obereggen

 

Im Anschluss an den Gardasee verbrachten wir das erstemal Zeit in den Dolomiten und haben auch dort mit dem Schreiben von Touren begonnen. Als Ausgangspunkt für die ersten Touren in den Dolomiten haben wir Obereggen gewählt. Diese haben wir unter Mountainbiken / Alpenraum / Dolomiten  für Sie gestellt.

 

Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag,
Brit

 

Auch bei schlechtem Wetter unterwegs

 

14.08.2014

Neue Touren am Gardasee

Auf dem Monte Creino

 

Zurzeit sind wir wieder am Gardasee und suchen neue, interessante Mountainbiketouren bzw. fahren sie erneut ab und überarbeiten die Touren aus den letzten Jahren. Diese stelle ich nun nach-und-nach unter Mountainbiken / Alpenraum / Gardasee in die Verzeichnisse Einsteiger oder Fortgeschrittene ein.

Ich wünsche Ihnen noch schöne Sommertage,
Ihre Brit

 

 

04.09.2014

Einweihung des Elmkreisel

 

 

Der Elmkreisel soll die Attraktivität des Naturpark Elm-Lappwald

für Wanderer steigern. 

 

 Foto: Sophie Drüsedau

 

Am 04.08.2014 wurde in Schöningen der 75 Kilometer lange Rundwanderweg offiziell eröffnet.

Auf dem Elmkreisel können Wanderfreunde den Elm zuküftig in vier Tagesetappen, ohne hinderliches Gepäck, umrunden.

Die Wolfenbütteler Landrätin, Christiana Steinbrügge, eröffnete den Wanderweg mit dem symbolischen Scherenschnitt.

 

 

Christian Vorbrod,
Thomas Kempernolte,
Christiana Steinbrügge
und Matthias Gericke (v.l.)
freuen sich über den
neuen Wanderweg der die
Städte Schöningen,
Schöppenstedt und
Königslutter miteinander
verbindet.

 

                               

 

                                                                 Foto: Beatrix Flatt Braunschweiger Zeitung

 

 

Den Bericht der Braunschweiger Zeitung finden Sie hier:
Bericht in der Braunschweiger Zeitung


Mehr Informationen zum Elmkreisel unter der Rubrik Wandern:

http://www.elm-freizeit.de/index.php/wan/wandern-naturpark-elm-lappwald/wandern-elmkreisel

 

 Foto: Dieter Kley

 

 

06.06.2014

Gemeinsam Preis

 

                                                                                                      Foto Braunschweiger Zeitung

 

Liebe Elm-Freizeit Besucher,

ich möchte mich bei Ihnen ganz herzlich für die Unterstützung bei der Wahl zum Gemeinsam Preis 2014 bedanken.

Es war mir eine besondere Ehre, diesen Preis aus den Händen von Herrn Maus entgegenzunehmen.

Ohne Ihre Unterstützung wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen.

Mehr Informationen hierzu finden Sie unter dem Link der Braunschweiger Zeitung:

http://www.braunschweiger-zeitung.de/gemeinsam

 

                                                                                                                         Foto Braunschweiger Zeitung

 

Das Preisgeld in Höhe von 3.500,- € habe ich der Bürgerstiftung-Ostfalen zur Verfügung gestellt.

Mit Mitteln der Bürgerstiftung-Ostfalen werden derzeit grenzübergreifende Rad- und Wanderwege im Naturpark Elm-Lappwald finanziert.

Mit dieser Unterstützung wollen wir in den nächsten Jahren den Tourismus in unserer Region fördern.

http://www.buergerstiftung-ostfalen.de

 

                                                                                                       Foto Braunschweiger Zeitung

 

 

26.05.2014

Elm Super Trail

 

Sarah Dunker auf dem Burgplatz in Schöningen

 

 

Elm Super Trail am 25.05.2014

Der 3. Elm Super Trail und Schöningen aktiv sind Geschichte.

Das neue Lauf-Highlight in Südost-Niedersachsen, der Elm Super Trail hatte in diesem Jahr 250 Teilnehmer und die Stadt Schöningen hat sich mit dem Rahmenprogramm „Schöningen aktiv“ an diesem Lauf-Event beteiligt.

Mehr Informationen hierzu unter dem Verzeichnis Laufen.

http://www.elm-freizeit.de/index.php/laufen/elm-super-trail

 

Start zum 72 km Lauf in Warberg

 

 

21.04.2014
Fotoserie für den Elmkreisel


Am Eilumer Horn

 

Am Ostersonntag waren wir im Elm unterwegs um die Fotos für den neuen Flyer für den
Elmkreisel zu machen.
Der Elmkreisel ist eine 64 Kilometer lange 4-Tages Wanderung durch den Elm.
Wir haben viele Leute getroffen und hatten sehr viel Spaß dabei.

Danke für Ihre Anregungen und Unterstützung!
Ihre Brit

 

Auf dem Weg zum Drachenberg

 

 

 

12.04.2014
Spendenaufruf der Bürgerstiftung Ostfalen

 

Quelle: www.buergerstiftung-ostfalen.de

 

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

Damit der Naturpark Elm Lappwald für Sie noch attraktiver wird, sollen Wegebaumaßnahmen durchgeführt werden. Der Hagenweg – die wichtigste Verbindung zwischen Tetzelstein, Schunterquelle und Watzumer Häuschen – wir mit Unterstützung der Niedersächsischen Landesforsten und der privaten Waldbesitzer ausgebaut.
Da noch eine Finanzierungslücke von 5000.- € besteht, hat die Bürgerstiftung Ostfalen einen Spendenaufruf gestartet.

Hier der Link zur Internetseite der Bürgerstiftung Ostfalen:

http://www.buergerstiftung-ostfalen.de

 

Spendenkonto der Bürgerstiftung Ostfalen:

IBAN: DE19271900820110971501

BIC: GENODEF1HMS

Konto 110 971 501

BLZ 271 900 82

Volksbank Helmstedt eG

 

 

 

22.03.2014
Ausschilderung im Elm

 

 

Die Beschilderung im Elm geht weiterhin gut voran. Heute haben wir im Bereich "Watzumer Häuschen" alte Schilder entfernt und die neuen Schilder an den dafür gesetzten Eichenpfählen befestigt.

Beim Setzen der Pfähle werden wir vom Forstbetrieb Rex, den Niedersächsischen Landesforsten und der Stiftungsförsterei Elm unterstützt.

 

 

 

 

05.03.2014
Neues Verzeichnis: Flyer zum downloaden    

 

Unter der neuen Rubrik "Flyer zum downloaden"  stellen wir Ihnen
eine kostenlose Auswahl von Flyern aus dem Bereich
Naturpark Elm-Lappwald zur Verfügung.

Diese haben wir in Verzeichnissen, entsprechend der Themen (Radfahren, Wandern ... ), kategorisiert
.
"Nach und nach" werden die Flyer ergänzt.

Viel Spaß bei Ihren Unternehmungen!

 

 

Elm Super Trail am 25.05.2014

 

Das neue Lauf-Highlight in Südost-Niedersachsen, der Elm Super Trail, geht in die nächste Runde.

Auf einer 72 Kilometer langen Strecke kann Norddeutschlands schönster Laubwald- Höhenzug, der Elm, am 25.05.2014 wieder umrundet werden.

 

 

Die Läuferinnen und Läufer können sich nicht nur auf ein Landschaftserlebnis der besonderen Art mit tollen Ausblicken und anspruchsvollem Profil freuen, sondern auch auf herzliche Begegnungen mit den Menschen rund um den Elm.

Der Start- und Zielort ist so bemerkenswert wie die Laufveranstaltung selbst. Die Burg Warberg im Landkreis Helmstedt bietet eine attraktive Kulisse, um die Teilnehmer herzlich empfangen, versorgen und unterhalten zu können.

 

 

Mehr Informationen zu den Lauftrecken finden Sie bei Elm-Freizeit unter der Rubrik Laufen.

Um Ihnen einen Eindruck von der Versorgungs- und Wechselstation in Schöningen zu vermitteln, haben wir ein kurzes Video vom Lauf bei YouTube eingestellt.

Hier geht es zum Video

http://youtu.be/GZqhKX5eGp0

Alle Informationen zum Elm Super Trail finden Sie unter:

http://www.elmtrail.de/

 

 

07.07.2013

Bericht zur Einweihung des paläon-Wanderweges

 

 

Quelle: Helmstedter Sonntag

Das paläon ist für die Teilnehmer der Eröffnungs-Wanderung schon in Sicht

 

Ausschilderung zum Infopunkt Tagebau Schöningen und dem Grenzdenkmal Hötensleben

 

 

Elm Super Trail am 19.05.2013

Versorgungs- und Wechselstation auf dem Burgplatz in Schöningen

 

Der erste offizielle Elm Super Trail war ein voller Erfolg. Insbesondere von dem Engagement der Schöninger Bürger waren die Läufer begeistert.

Um Ihnen einen Eindruck von der Versorgungs- und Wechselstation in Schöningen zu vermitteln, haben wir ein kurzes Video vom Lauf bei YouTube eingestellt.

Hier geht es zum Video

 

 

 

Die neue Wanderkarte Elm/Lappwald

 

 

 

Der Kvplan >freizeit< Naturpark Elm/Lappwald wurde komplett überarbeitet. Um die gesamte Region in einer Karte abbilden zu können, wurde der Maßstab auf 1:30.000 geändert. Die Verläufe der Wanderwege und Radrouten wurden mit unserer Unterstützung überarbeitet. Die neue Wanderkarte Elm/Lappwald ist in Buchhandlungen, den Ausflugslokalen in der Region und online verfügbar.

ISBN: 978-3-89641-328-4

Hier zur online Bestellung

 

Frühjahrsputz im Elm

 

 

Unsere Aktion zur Verbesserung der Wanderwege war ein voller Erfolg.

Durch die maßgebliche Unterstützung der Stiftungsförsterei Elm und der Stadt Schöningen konnte rechtzeitig vor dem Beginn der Wandersaison die Infrastruktur im Elm verbessert.

 

Elm-Super-Trail

 

Beitrag erstellt am 04.11.2012

                                      

Nach der erfolgreichen Premiere als Gruppenerlebnislauf im Mai 2012 wird der Elm Super Trail im nächsten Jahr erstmals als Wettkampf für Läuferinnen und Läufer ausgetragen, mit Start und Ziel auf der Burg Warberg (Kreis Helmstedt). Königsdisziplin wird dabei die komplette Umrundung des Elms auf einer etwa 70 Kilometer langen Strecke sein. Sie führt von Warberg über Königslutter, Destedt, Erkerode, Schöppenstedt und Schöningen zurück zum Ausgangspunkt. Der Clou: Die anspruchsvolle Ultradistanz mit mehr als 1000 Höhenmetern können am Pfingstsonntag, 19. Mai, nicht nur Einzelstarter ab 18 Jahren in Angriff nehmen, sondern auch Siebener-Staffeln. Die Staffelläufer müssen Abschnitte zwischen 8 und 12 Kilometern Länge bewältigen. Die Staffel-Teams können nach Alter und Geschlecht beliebig zusammengestellt werden. Als weiteres Angebot auf der Ultrastrecke gibt es einen Wettbewerb „Laufen & Biken". Dabei teilen sich zwei Laufsportler je ein Fahrrad. So lange ein Duo-Mitglied läuft, kann der Partner oder die Partnerin auf dem Fahrrad nebenher fahren. Wechsel vom Fahrradsattel in den Laufschritt und zurück sind beliebig oft möglich. „Solche kombinierten Wettbewerbe erfreuen sich andernorts steigender Beliebtheit, wir wollen dieses Angebot erstmalig im Großraum Braunschweig-Wolfsburg machen", sagt der Ultralauf-Experte Frank Reintjes vom ausrichtenden Verein „Friends For Life".

Um Laufsportler anzusprechen, für die die Ultradistanz nicht in Frage kommt, wird es beim Elm Super Trail auch einen 25-Kilometer-Rundkurs geben, ebenfalls mit Start und Ziel auf der Burg Warberg. Das Programm am 19. Mai 2013 wird abgerundet durch einen Kinder- und Familienlauf über 3 Kilometer. Die Ultraläufer und die Staffeln werden um  9 Uhr auf die Strecke geschickt, die Teilnehmer des Wettbewerbs „Laufen & Biken" um 9.30 Uhr. Um 10 Uhr erfolgt der Startschuss für die 25-Kilometer-Läufer und um 10.30 Uhr beginnt der Kinder- und Familienlauf.

Eine Anmeldung für die einzelnen Wettbewerbe wird von Mitte Dezember an auf der Internetseite des Braunschweiger Ausdauersportvereins „Friends For Life" möglich sein.

www.ffl-extremsport.de

 


Auf dem Elm-Super-Trail

 

Thema: Eröffnung des Familienwanderweges

Beitrag erstellt am: 17.09.2012
 

Auf dem Burgplatz in Schöningen beginnt der Familienwanderweg

 

Bei herrlichstem Wetter  wurde am 16.09.2012  der neue Familienwanderweg eingeweiht.
Die 10km lange Tour startet auf dem Burgplatz in Schöningen
, führt vorbei am Goldenen Hirsch, der Elmsburg, den Hügelgräbern und der Hauckhütte zum Karl-May-Tal. 

Pause im Karl-May-Tal

 Von hier aus geht es anschließend über den Singplatz wieder zurück nach Schöningen.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei Ihrer Wanderung.

Ihre Brit 

 

 

Thema: Neue Tourvorschläge am Gardasee

Beitrag erstellt am: 25.06.2012

 

Ausgangspunkt für unsere Touren ist das Hotel Villa Franca in Torbole

 

Wir sind wieder einmal auf Toursuche am Gardasee. Diesmal haben wir uns vorgenommen MTB-Touren für Familien und kleine Wanderungen zu dokumentieren. Unser Stratpunkt ist wie immer das Hotel Villa Franca in Torbole und von Aldo und Cristian gibt es wieder einige Insidertipps für interessante Touren.
Unter der Rubrik MTB Gardasee wird es demnächst auch ein Verzeichnis für Familien- und Einsteigertouren geben und unter Videos ist bereits ein kurzer Film einer Familientour eingestellt.

Freuen Sie sich jetzt schon auf die neuen Touren.
Ihre Brit

 

Pause auf unserer Tour Gardasee MF01 (Arco) auf dem Marktplatz in Arco